Schmalspurbahn

Als Schmalspurbahn wird eine Bahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als die der 1822 eingeführten Normal Spur 1435 mm ist. Dies gilt auch in Gebieten wo die vorherrschende Spurweite schmaler als Weltweit üblich ist. Wegen der engen Bogenradien können sich schmalspurige Bahnen besser dem Gelände anpassen und haben kleinere Achslasten. Das hatte auch einen Vorteil bei Steigungsreichen Gebirgsbahnen. In der Bildergalerie ein paar Schmalspurbahnen in Aktion.


  • 3002
  • 3003
  • 3010
  • 3201
  • 3252
  • 3283
  • 3360
  • 3363
  • 3390
  • 3521
  • 5954



Werbung