Aktuell

Eisenbahn

  • BR 1016

    Die Siemens ES64U2 sind Elektrolokomotiven der EuroSprinter-Familie des Herstellers Siemens Transpor…

  • BR 1142

    Die Reihe 1142 der ÖBB ist eine Elektrolokomotive, die durch Umrüstung der Reihe 1042.5 (ab 1042.531…

  • BR 120

    Die Baureihe 120 ist eine Elektrolokomotivbaureihe der Deutschen Bahn AG. Sie gilt als die weltweit …

  • BR 110

    Die Baureihe 110 (ehemals E 10) wurde 1952 in den Dienst gestellt. Durch ihre enorme Zugkraft, war s…

  • Dampfnostalgie Teil 1

    Dampflokomotiven werden mit Kohle und Wasserdampf angetrieben. Sie wurden in unüberschaubaren Varian…

  • BR 103

    Die Lokomotiven der Baureihe 103 (Vorserie: E 03) der Deutschen Bundesbahn (DB) sind schwere sechsac…

  • Diesellok’s Österreich

    In Österreich gibt es so viele verschiedene Diesellokomotiven wie in Deutschland. …

  • BR 212

    Die Baureihe V 10020 bzw. 212 ist eine leistungsstärkere Variante der V 100. …

  • BR 1041

    Die Österreichischen Bundesbahnen benötigten für ihr umfangreiches Elektrifizierungsprogramm nach de…

  • BR 1044

    Die Reihe 1044 der ÖBB ist eine elektrische Universallokomotive, die sowohl für den schweren Schnell…

BR 1142

Die Reihe 1142 der ÖBB ist eine Elektrolokomotive, die durch Umrüstung der Reihe 1042.5 (ab 1042.531 bis 1042.707, 177 Stk. geliefert) auf Wendezugbetrieb entstand.

Lesen Sie mehr

BR 1044

Die Reihe 1044 der ÖBB ist eine elektrische Universallokomotive, die sowohl für den schweren Schnellzug- als auch Güterzugdienst im Flachland wie auch auf Bergstrecken geeignet ist.

Lesen Sie mehr

BR 1041

Die Österreichischen Bundesbahnen benötigten für ihr umfangreiches Elektrifizierungsprogramm nach dem Zweiten Weltkrieg neue Elektrolokomotiven, um die Dampftraktion abzulösen. Dies führte zum Bau der Reihe 1041, die wie die Neubaulok-Reihe 1040 auf Basis der Reihe 1245 konstruiert wurde. Zwischen 1951 und 1953 wurden insgesamt 25 Stück dieser Reihe beschafft.

Lesen Sie mehr