BR 120 - 150 155-7

BR 120

Die Baureihe 120 ist eine Elektrolokomotivbaureihe der Deutschen Bahn AG. Sie gilt als die weltweit erste in Serie gebaute Drehstrom-Lokomotive im Hochleistungsbereich mit Umrichter in Halbleitertechnik und stellt einen Meilenstein in der Entwicklung elektrischer Lokomotiven dar. Sie repräsentierte zu ihrer Zeit den letzten Stand der Entwicklung des Drehstromantriebs, bei dem aus dem Wechselstrom der Fahrleitung in Traktionsstromrichtern der Drehstrom zum Antrieb der Asynchron-Fahrmotoren gewonnen wird.

Technische DatenBR 120
Im Dienstseid 1987
Spurweite Normalspur
Länge über Puffer19,2 m
Gewicht83,0 t
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Leistung5600 kw
Produzierte Stückzahl60